Menü

Sieh hin und hilf!

Aktuelles

| Kategorien:

Prof.Gesche Grabenhorst Einblicke Ausblicke Durchblicke

Prof.Gesche Grabenhorst  Einblicke Ausblicke Durchblicke

Prof. Gesche Grabenhorst, Architektin, ahrens grabenhorst architekten BDA Die Bürogemeinschaft wurde 1994 von Prof. Gesche Grabenhorst und Roger Ahrens gegründet und genießt seit Langem den Ruf architektonischer Exzellenz. In ihren Projekten verbinden sich eine klare Formensprache mit hoher gestalterischer Qualität und Kostenbewusstsein. Ökologische, soziale und ökonomische Aspekte fließen gleichberechtigt in alle Phasen eines Projektes. Eine transparente Kommunikation und Dialogfähigkeit sind die Grundlage der Arbeit.

weiterlesen
| Kategorien:

Förderung der Baukunst in Niedersachsen

Förderung der Baukunst in Niedersachsen

Der Verein zur Förderung der Baukunst führt interessierte Laien, Vertreterinnen und Vertreter der Industrie, der Bauverwaltungen, der Verbände und der Politik mit BDA Architektinnen und Architekten zusammen. Unsere ca. 500 Mitglieder in Niedersachsen sind regional vernetzt und organisiert. Prof. Wilhelm Meyer ist seit 2011 1.Vorsitzender des Vereins und wird über aktuelle Themen von Architektur, BDA und Förderverein berichten. www.baukunsthannover.de

weiterlesen
| Kategorien:

Die „neue“ Bodenfrage

Die „neue“ Bodenfrage

Der aktuelle Wohnungsbau-Boom zeigt auch, welche entscheidende Rolle der Boden beim Verdrängungskampf spielt. Die steigenden Bodenpreise bewirken eine Diskussion alter und neuer Modelle des Bodenmanagements. Die Städte mit ihrer Bevorratungspolitik sind hier im Besonderen gefragt.

weiterlesen
| Kategorien:

Backstein Architektur

Backstein Architektur

Prof. Dr. Andreas Uffelmann Stadtplaner und Architekt Backstein Architektur erfreute sich schon bei den „alten Römern“ großer Beliebtheit, wurde aber gern auch unter Putz oder Marmorverkleidung versteckt. Die „Hannoversche Schule“ propagierte die Backstein Architektur Ende des 19. Jahrhunderts in Verbindung mit dem Rundbogenstil und zeigte Wirkung bis nach Venedig, wo die Stucky-Mühle vom hannoverschen Architekten Ernst Wullerkopf 1895 auf der Giudecca entstand und seit einigen Jahren ein Luxushotel ist. Heute wird auch wieder in Hannover gern mit Backstein, Ziegel, Klinker oder Riemchen gebaut.

weiterlesen
| Kategorien:

Ethik im Wirtschaftsleben

Ethik im Wirtschaftsleben

Ethik im Wirtschaftsleben - der ehrbare Kaufmann im Kontext von Digitalisierung und Globalisierung Dr. Yorck Schmidt Vorstand Lenze SE "Die Digitalisierung und vor allem künstliche Intelligenz werfen bedeutende Fragen zur ethischen Gestaltung dieser auf. Dies berührt insbesondere Grundlagen unseres wirtschaftlichen Handelns.

weiterlesen
| Kategorien:

Präsidialübergabe 2018

Präsidialübergabe 2018

Präsident Erich Barke resümiert das Lions Jahr 2017/18 und übergibt die Club Geschäfte an LF Wilhelm Meyer. Traditionell geschieht dies im Rahmen der Präsidialübergabe

weiterlesen
| Kategorien:

Vom Verkäufer zum Unternehmer und Investor

Vom Verkäufer zum Unternehmer und Investor

Dr. Carsten Maschmeyer steht für sein ehemaliges Unternehmen AWD. Hintergründe, Entwicklungen und die Aufklärung, bei was es sich um Dichtung oder Wahrheit handelt, erläuterte der erfolgreiche Unternehmer in einem kurzweiligen 2-Stunden Vortrag

weiterlesen
| Kategorien:

Arteriosklerose – Wie beugt man vor?

Arteriosklerose – Wie beugt man vor?

Prof. Dr. Axel Haverich berichtet in einem Vortrag über neueste Erkenntnisse bei der Erforschung von Einflüssen, die zu Arteriosklerose führen. Sein Vortrag schließt mit drei konkreten Handlungsempfehlungen, die dieser weitestgehend unerforschten Krankheit vorbeugen.

weiterlesen
| Kategorien:

Der Mensch im Zeitalter der Roboter

Der Mensch im Zeitalter der Roboter

Letzte Chance, den "Superstar" der Elektrotechnik persönlich zu erleben! Prof. Haddadin ist jetzt in München, kommt aber exklusiv für den LC Hannover noch einmal zurück. Nicht verpassen!

weiterlesen
| Kategorien:

Weihnachtsfeier 2017

Weihnachtsfeier 2017

Im Hotel Bischofshol fand in diesem Jahr unsere Club Weihnachtsfeier statt. Mitten im Stadtwald Eilenriede saßen wir in gemütlicher Atmosphäre zusammen und ließen das Kalenderjahr ausklingen uns es uns gut gehen.

weiterlesen
| Kategorien:

L I T E R A T R U B E L

L I T E R A T R U B E L

In authentischer Umgebung der Buchhandlung Leuenhagen & Paris wurden interessante neue Bücher von Lionsfreund Klaus Eberitzsch, seinem "schrecklich netten Sohn" und interessierten Lions Freunden vorgestellt.

weiterlesen
| Kategorien:

Wie verkauft man eine Landesregierung?

Wie verkauft man eine Landesregierung?

Gescheiterte Sondierungsverhandlungen in Berlin; Regierungsbildung in Hannover. Aufgrund dieser unvorhersehbaren besonderen Ereignisse musste die Referentin kurzfristig absagen. Der Besuch von Frau Pörksen wird höchstwahrscheinlich am 19. Februar 2018 nachgeholt.

weiterlesen
| Kategorien:

Mitgliederversammlung

Die turnusgemäße 1. Mitgliederversammlung des Lions Club Hannover im Lions Jahr 2017/18 fand unter Beteiligung von 29 Teilnehmern im Club Hotel Luisenhof statt. Hier das Protokoll:

weiterlesen
| Kategorien:

Hauseinladungen

Hauseinladungen

Traditionell finden zweimal im Lions Jahr Hauseinladungen in unserem Club statt. Aufgrund von Herbstferien und einem Brückentag traf sich dieses Mal nur eine Runde bei LF Ulrich Haupt, die allerdings einen sehr illustren Abend miteinander verbrachten.

weiterlesen
| Kategorien:

Von langen und extremen Wellen

Von langen und extremen Wellen

Wasserwellen - sind in allen Ausprägungen und Wirkungen das Metier von Prof. Dr. Ing. Torsten Schlurmann und seinem Team. Am Franzis Institut der Universität Hannover und am Forschungsinstitut Küste erforscht der inzwischen 45-jährige Wissenschaftler eine bislang noch relativ unerforschte Welt.

weiterlesen
| Kategorien:

Digitalisierung der Wirtschaft

Digitalisierung der Wirtschaft

Der Niedersächsische Minister für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr referierte am 18. September 2017 über "Digitalisierung der Wirtschaft". Seine Hauptaugenmerk fiel dabei auf die Aspekte Demographie, Breitband Infrastruktur und Neue Ideen

weiterlesen
| Kategorien:

Präsidialübergabe zum Lions Jahr 2017 / 18

Präsidialübergabe zum Lions Jahr 2017 / 18

Herrenhausen, Ristorante Castello im Herzog Ferdinand. Wer sagt eigentlich, dass Präsidialübergaben immer bei bestem Wetter, in klar vorhergesagten Situationen und überraschungsfrei verlaufen müssen? Pünktlich zum hundertjährigen Bestehen der Lions Bewegung in diesem Jahr traten die beiden Teams des scheidenden und neuen Präsidenten eindrucksvoll den Gegenbeweis an: Es geht auch anders!

weiterlesen