Menü

Sieh hin und hilf!

Lions Malstudio

Seit über 40 Jahren unterstützen wir das Lions-Malstudio: junge Designstudenten, Absolventen und Meisterschüler der Hochschule Hannover entdecken zeichnerisch und malerisch die Welt mit Senioren und Seniorinnen. Die künstlerische Aktivität verbindet miteinander und bringt Farbe in den Alltag. »Malen ist die beste Medizin« weiß Ingrid Wolfs, langjähriges Mitglied des eingetragenen gemeinnützigen Vereins mit Sitz in der Kurt-Schumacher-Str. Informieren Sie sich hier über Kursangebote und Termine oder aktuelle Veranstaltungen und erfahren Sie selbst, wieso ›Malen‹ eine Sehschule ist: lernen Sie die Welt nochmal mit anderen Augen kennen und finden Sie neue ›Art‹-Genossinnen und -Genossen in dieser langjährigen Activitiy des Lions Club Hannover!

Informieren Sie sich gleich hier über eine Mitgliedschaft im Verein, Menschen in der zweiten Lebenshälfte sind herzlich willkommen! Um Ihnen die Entscheidung bei der Auswahl des Kurses zu erleichtern, bietet das Malstudio allen Interessenten die Möglichkeit, sich ein persönliches Bild von den Kursen zu machen. Das Schnuppern ist kostenlos. Bitte nehmen Sie jedoch Kontakt mit dem Malstudio auf.
Mit dem Erwerb der Mitgliedschaft besteht der Anspruch, an einem der wöchentlich stattfindenden Mal- und Zeichenkurse sowie an allen Malterminen während des Sommerprogramms teilzunehmen.

Und noch ein Geheimtipp: jedes Jahr am letzten Sonntag im Januar wird die Jahresausstellung des Malstudios mit vielen Arbeiten um 11 Uhr im hannoverschen Freizeitheim Ricklingen eröffnet! Hier bietet sich die Möglichkeit, die Künstlerinnen und Künstler kennenzulernen, ein wenig von der Atmosphäre zu spüren und vor allem die Arbeiten des Malstudios zu sehen.

15.01 002

Kontakt
Bitte besuchen Sie die neue Website des Lions Malstudios für weitere Informationen.

Telefonische Auskünfte erteilen:
1. Vorsitzende: Marianne Menze (über Kontakte der Website des Malstudios erreichbar)

15.03 004