Menü

Sieh hin und hilf!

Als Oberbürgermeister

| Kategorien: Programm / Anmeldung

Stefan Schostok ist seit Oktober 2013 Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Hannover. Er ist damit Chef der Stadtverwaltung und zugleich erster Repräsentant unserer Stadt. Zuvor war er Fraktionsvorsitzender der SPD im Niedersächsischen Landtag.

1964 in Hildesheim geboren, seit 1971 in Hannover lebend, schließt Schostok 1985 seine Schule an einem hannoverschen Gymnasium ab und beginnt nach dem Zivildienst das Studium, welches er 1991 erfolgreich als Diplom-Sozialpädagoge abschließt. Schon zu dieser Zeit ist Stefan Schostok politisch sehr aktiv und ist seit 1983 Mitglied der SPD.

Berufliche Erfahrungen sammelt Schostok beim Bildungswerk Niedersächsische Volkshochschulen, bei der Stiftung Arbeit und Umwelt der IG BCE und im Niedersächsischen Umweltministerium.

Fast zehn Jahre lenkt er als Leitender Geschäftsführer die Geschicke des SPD-Bezirks Hannover, ehe er 2008 in den Landtag einzieht. Zugleich übernimmt Schostok 2009 als Vorsitzender des SPD-Bezirks Hannover dessen politische Führung, ein Jahr später dann auch die Führung der SPD-Fraktion im Landtag.

Portraits von Stefan Schostok, Oberbürgermeister der niedersächsischen Landeshauptstadt Hannover. Aufgenommen am 04. März 2014 im Neuen Rathaus von Hannover.

Als Oberbürgermeister – auch kurz OB genannt – verantwortet Schostok die Arbeit von annähernd 12.000 Beschäftigten der Stadtverwaltung mit sechs Dezernaten und seinem eigenen „Geschäftsbereich Oberbürgermeister“, in dem beispielsweise die Herrenhäuser Gärten, Grundsatzangelegenheiten, die Öffentlichkeitsarbeit, das Eventmanagement oder auch das Rechtsamt der Stadt angesiedelt sind.

Worauf es für einen Verwaltungschef und obersten Repräsentanten einer Landeshauptstadt ankommt und wie der Alltag aussieht, erfahren Sie am besten aus erster Hand von OB Stefan Schostok selbst.

Um Anmeldung wird gebeten:






Ich nehme teilIch kann leider nicht teilnehmen